Auftaktveranstaltung zum „Gemeinschaftswohnen im Wedding“

Bei der Auftaktveranstaltung am 30.03.2017 für unseren geplanten Neubau „Gemeinschaftswohnen im Wedding“ konnten sich unsere Mitglieder und Interessierte umfassend über das Projekt und den Stand der Planungen informieren. Veranstaltungsort war das silent green Kulturquartier in der Gerichtsstraße unweit des Projektstandorts.

Die zahlreich erschienenen Gäste begrüßte Jutta Kalepky, Vorsitzende des Aufsichtsrats der Wohnungsbaugenossenschaft „Am Ostseeplatz“ eG. Unser Vorstand Richard Schmitz schilderte den ZuhörerInnen die innovative Idee und das ungewöhnliche Vermietungskonzept für Wohngruppen.

Der Generalplaner Olaf Schäfer und die Projektarchitektin Melike Ceyisakar vom Ingenieurbüro SchäferWennigerProjekt GmbH stellten gemeinsam mit Genossenschaftsvorstand Till Degenhardt das Gebäude und die Architektur vor.

Im Anschluss informierte Tore Dobberstein als Moderator des Beteiligungsverfahrens über die Möglichkeiten, sich als Gruppe an dem Projekt zu beteiligen.

Viele Gäste bekundeten ein hohes Interesse, selbst in den Holzbau in der Lynarstraße einzuziehen. Da die Grundrisse des gesamten Gebäudes für Wohngruppen konzipiert sind, haben viele InteressentInnen die Gelegenheit genutzt, sich bereits auf der Veranstaltung miteinander zu vernetzen.

Bei Interesse informieren Sie sich bitte über  vermietung@am-ostseeplatz.de Lynar_Strasse(1)

Unsere Projektbroschüre finden Sie hier.

 

Hier einige Impressionen aus der Veranstaltung: