Gewinner des Berliner Holzbaupreises 2019

Unser Projekt „Gemeinschaftswohnen im Wedding“ in der Lynarstr. 38-39 hat in der Kategorie Neubau-Wohnen den 1. Platz des Berliner Holzbaupreises belegt!

Am 30.10.2019 wurden die Gewinner des Berliner Holzbaupreises 2019 gekührt. Dies ist ein Debut für die Hauptstadt, die den Preis im Juni 2019 zum ersten Mal durch die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen in Kooperation mit dem deutschen Holzbaupreis auslobte.

58 Projekte wurden in den Kategorien Konzepte, Bauen im Bestand und Neubau (unterteilt in Innovation, Gewerbe und Wohnen) aus den letzten 15 Jahren eingereicht.
Unser herausragendes Projekt in der Lynarstaße hat den ersten Platz nicht nur, weil ab dem Erdgeschoss alle Teile des Gebäudes inkl. Aufzugsschacht aus Holz bestehen erzielt, sondern auch, weil dieses Projekt durch seine Wohnform, Grundstückssituation und viele weitere Merkmale einzigartig ist.

Zudem hat unser Projekt erst im Mai diesen Jahres eine Anerkennung beim Deutschen Holzbaupreis verliehen bekommen.