Friedrichshain: Villa Felix

Zu unserer Genossenschaft gehören die Wohnanlage Am Ostseeplatz mit dem altersgerechten Neubau in Prenzlauer Berg, 182 Wohn- und 6 Gewerbeeinheiten in Kreuzberg, dieses Haus in Friedrichshain und ein Haus in der Kulmer Straße in Schöneberg.

  • wbg_ostseeplatz_villa-felix_4
  • wbg_ostseeplatz_villa-felix_3
  • wbg_ostseeplatz_villa-felix_2
  • wbg_ostseeplatz_villa-felix_1

Im Herbst 2004 hat sich die Bewohnergruppe der Villa Felix, einem ehemals besetzten Hauses mit 19 Wohnungen und einem Vereinsraum in der Schreinerstraße 47 in Berlin-Friedrichshain, unserer Genossenschaft angeschlossen.

Gemeinsam mit der Bewohnergruppe haben wir Modernisierungsvereinbarungen für die Gemeinschaft abgeschlossen, das Sanierungs- und Nutzungskonzept entwickelt und umgesetzt sowie die Betriebskosten reduziert.

Die Villa Felix wurde 2004 umfassend saniert. Das Land Berlin hat dieses wohnungspolitisch bedeutende Projekt mit Mitteln aus dem Selbsthilfeprogramm gefördert. Das Wohnhaus hat heute

  • eine zentrale Wärmeversorgung in Brennwerttechnik,
  • eine Solaranlage für die Warmwasserbereitung,
  • variable Grundrisse für ein familiengerechtes Wohnen,
  • sanierte Küchen und Bäder,
  • erneuerte und neu angebaute Balkone,
  • rund 160 m² Gemeinschaftsfläche mit zwei Dachterrassen sowie
  • innovativ sanierte Stuckfassaden und gestaltete Brandwände.